Sie haben Fragen? Möchten eine kompetente Fachberatung?

TERMIN VEREINBAREN

Komfortbetten für Senioren
mit dem richtigen Bett sicher in die Zukunft

Was die Zukunft bringt, kann keiner so genau sagen und gerade deshalb erfreut sich das Thema „Zukunftssicherheit“ aktuell großer Beliebtheit – auch für das Schlafzimmer.

Komfort und Wohlbefinden hängen oft maßgeblich davon ab, ob wir uns in unserer Umgebung heimisch und sicher fühlen. Da wir rund ein Drittel unseres Lebens mit Schlafen verbringen, sollte gerade der Schlafbereich ein Ort mit möglichst wenig Kompromissen sein.

Motorisch verstellbare Lattenroste und höhenverstellbare Komfortbetten für Senioren werden häufig direkt mit einer Pflegebedürftigkeit in Verbindung gebracht. „So alt sind wir noch nicht“, lautet ein häufiger Einwand bei der Bettenberatung. Doch wer sagt, dass Betten nicht auch modern und komfortabel sein dürfen? Am Markt findet man verschiedene Hersteller von Massivholz- und Polsterbetten, die alle Funktionalitäten eines Komfortbettes genießen, ohne dass Kompromisse bei der Bettoptik eingegangen werden müssen. Selbst der Trend „Boxspring“ hat in dem Segment Einzug gehalten.

HomematicLIFT02 elektisches Lattenrost

Was bietet ihnen ein Komfortbett?

Komfortbetten sind kombinierbar mit modernen oder klassischen Einrichtungsstil

Liftsystem, fast unsichtbar

Ob modernes oder klassisches Design, die Komfortbetten sollen sich mit jedem Einrichtungsstil kombinieren lassen. Eine umfassende Auswahl an höhenverstellbaren Komfortbetten bietet z.B. das Familienunternehmen Kirchner.

Das Besondere an den Komfortbetten für Senioren von Kirchner ist die integrierte Höhenverstellung um bis zu 38 Zentimeter. Das Aufstehen fällt leichter und bietet zudem die nötige Sicherheit. Auch bei Rückenproblemen, die häufig das Aufstehen erschweren, ist die Höhenverstellung eine enorme Erleichterung – das Liftsystem bleibt dabei im abgesenkten Zustand unsichtbar. Angenehmer Nebeneffekt: Die variable Höhe eignet sich hervorragend als Haushaltshilfe, beispielsweise beim Bettenmachen. Zusätzlich lassen sich die Betten mit Rollen ausstatten und bieten dem Anwender damit noch weitere Vorteile: Das mühelose Verschieben der Betten ermöglicht eine schnelle Veränderung der Bettposition und vereinfacht Hausarbeiten wie Staubsaugen oder Wischen ganz erheblich.

Motorisch verstellbare Liegeflächen runden den außergewöhnlichen Komfort der Betten ab. Ob zum abendlichen Lesen, zur Entlastung der Wirbelsäule bei einem Bandscheibenvorfall oder einfach nur zum Entspannen nach getaner Gartenarbeit – die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig.

Elektrische Fensterheber im Auto sind Standard, im Bett hingegen überwiegen noch immer die manuell verstellbaren Lattenroste. Sein wir mal ehrlich – wer steht nach dem Lesen schon auf und lässt die Matratze wieder herunter?

Der Schlaf ist für den ganzen Menschen,
was das Aufziehen für die Uhr
. „

Arthur Schopenhauer

Längerfristige Selbstständigkeit ein Grundbedürfnis

Die Häuslichkeit und Selbstständigkeit zu erhalten ist ein Grundbedürfnis unserer Gesellschaft und genau das ist mit Komfortbetten für Senioren möglich. Individuell gefertigte Betten lassen sich bestens in die vorhandene Wohnsituation integrieren und ermöglichen auch bei veränderter Gesundheitssituation eine weitere Versorgung im eigenen Zuhause.

Doch wie verhält es sich, wenn nicht extra ein neues Bett angeschafft werden soll? Auch dafür gibt es durchdachte Möglichkeiten. Ein Liftsystem, das in das vorhandene Einzel- oder Doppelbett integriert werden kann. Auf diese Weise lässt sich das bisherige Bett aufwerten und bietet nach dem unkomplizierten Einbau dieselbe Funktionalität wie ein höhenverstellbares Komfortbett. Das integrierbare Liftsystem ist nach dem Einbau fast unsichtbar und fügt sich so harmonisch in die gewohnte Wohnsituation ein.

Mehr Informationen zu Komfortbetten erfahren Sie bei uns in unserer Ausstellung.

TERMIN VEREINBAREN

Unserer Partner

 Sie legen Wert auf qualitativ hochwertige Matratzen aus Ibbenbüren und individuelle Beratung, profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Gesünder schlafen –
die Quelle für mehr Erholung & Regeneration

 

80% der Erwerbstätigen zwischen 35 – 65 klagen über Schlafprobleme,*
oft liegt an der falschen Matratze!

Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gepräch.

*DAK Studie 2017

 

TERMIN VEREINBAREN